Grundschule "Am Karl-Marx-Platz"

Oelsnitz/i.V.


SCHÖNE UND ERHOLSAME FERIEN!


ERFOLGREICHER OLYMPIC RUN DAY

Anlässlich des Gründungstages des IOC (23.Juni 1894) fand auch dieses Jahr die Challenge „Olympic Run Day“ vom 21.-27. Juni 2021 statt. Daran beteiligen sich jedes Jahr mehr als 170 Länder von allen 5 Kontinenten. Die Deutsche Olympische Akademie als Ausrichter rief deshalb neben Läuferinnen und Läufern auch Schulklassen auf, die Laufschuhe zu schnüren und Kilometer zu sammeln. Auch unsere Schule beteiligte sich daran und die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen liefen insgesamt 215,6 km. Neben dem Spaß am gemeinsamen Laufen gab es als Sahnehäubchen noch einen 500 Euro-Gutschein von Sport-Thieme obendrauf. Dafür können wir nun neue Sportgeräte für den Sportunterricht anschaffen.

Kinder, das habt ihr toll gemacht!


ENDLICH WIEDER EINE VERANSTALTUNG FÜR ALLE

Am Freitag, dem 09.07.2021 konnten wir alle Kinder der Schule mit einer Veranstaltung überraschen. Diese fand aufgrund des Wetters in der Turnhalle statt. Zu Gast waren die Hornbläser der Clara Schumann Philharmonie des Theaters Plauen - Zwickau. Unterhaltsam dargeboten erfuhren wir viel Interessantes über die verschiedenen Instrumente wie Jagdhorn und Alphorn. Natürlich lauschten alle aufmerksam den Klängen und waren froh, endlich wieder ein gemeinsames Erlebnis haben zu dürfen.

 

SPORTFREUNDLICHE SCHULE

Am 30.06.2021 erhielten wir endlich unsere Auszeichnung, denn coronabedingt konnte eine Veranstaltung nicht früher in diesem Rahmen stattfinden. Vielen Dank an alle, die zu dieser Ehrung beigetragen haben und besonders an unsere Sportlehrerin Frau Bäumel, der seit fast 20 Jahren die Förderung des Sports an unserer Schule immer am Herzen lag.

Fotos: Grundschule

     Foto: Freie Presse 01.07.2021

Schulanmeldung 2021/22

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Schulung für Eltern in der Lernplattform LERNSAX

Die Volkshochschule Sachsen bietet am Samstag, 26. Juni 2021 von 10:00 bis 12:15 Uhr ein kostenloses Online-Seminar rund um die Schulplattform LernSax an.


Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.online-vhs-sachsen.de/lernsax

 

Corona - Schnelltests (Selbsttests)

Zur Zeit werden diese Tests im Allgemeinen montags und donnerstags durchgeführt. Sie erhalten im Laufe des Vormittags das Ergebnis per Mail an die angegebene Adresse.

Betreff: Ihr Testergebnis

Absender: schnelltest.click

Mit dem dort gesendeten Link kann das Testergebnis abgerufen werden.

Die Bestätigung kann durch die Schule ausgestellt werden und dient auch für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet auf der Seite Coronavirus in Sachsen.


Modernes, digitales Lernen


Im Mai war es endlich so weit: Nachdem wir lange Zeit in einem recht gut ausgestatteten Computerzimmer arbeiten, teilweise Schüler - PC - Ecken in den Klassenzimmern nutzen konnten und iPads in kleiner Stückzahl vorhanden waren, erhielten wir eine größere Anzahl weiterer neuer iPads. Nun können beide Klassen 4 als Tablet-Klassen in der gesamten Unterrichtszeit auf die modernen Geräte zugreifen und mit ihnen arbeiten. Ebernso stehen nun mehr zur Verfügung, um in den anderen Klassen leihweise angewendet werden zu können. Beliebt sind dabei Übungsinhalte der Lernapp ANTON sowie die Recherche im Internet besonders im Sachunterricht. In Verbindung mit unseren interaktiven Tafeln eine Bereicherung für unser Lernen! Aber auch diese Tafeln sowie die vorhandenen PC´s sollen bald durch neuere Modelle ersetzt werden und in allen Klassenzimmern zur Verfügung stehen.


Herzlichen Glückwunsch!


Spendenübergabe

Mit einer sagenhafte Summe überraschte uns Frau Süßdorf-Schönstein am 27.01.2020 bei der Übergabe der eingegangenen Spenden für den von unseren Kinder angefertigten Kalender. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an die Initiatorin und natürlich an alle Spender in der Marktapotheke Oelsnitz/i.V.


Schulfest mit Tag der offenen Tür am 18.01.2020

Vielen Dank an alle Besucher und Gäste, Kollegen, Schüler, helfende Eltern und alle weiteren Mitstreiter für diesen gelungenen Tag!

Am 18.01.2020 begrüßten wir viele Schüler mit ihren Familien, zukünftige Schulanfänger und Interessenten bei uns an der Schule. In der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr konnten Sie sich bei uns umschauen. Unser Team hatte wieder Vielfältiges vorbereitet, so unter anderem das Schulcafé mit vielen Leckereien, Spiele, kreatives Gestalten, einen Flohmarkt, das Lernen in der Schuleingangsphase, LEGO WeDO, Programmieren in der Grundschule u.v.a.

Kalenderübergabe

Foto: Helmut Schneider

Am 18.11.2019 überreichte Frau Süßdorf - Schönstein die ersten Exemplare des diesjährigen Kalenders, welcher in der Marktapotheke Oelsnitz gegen eine Spende erworben werden kann. Schülerinnen und Schüler unserer Schule gestalteten diesen gemeinsamn mit ihren Kunstlehrerinnen unter dem Motto "ARTIG". Der Erlös wird unter anderem für besondere Unternehmungen in der Projektwoche "Mathematik einmal anders" verwendet.

Im Rahmen der Initiative "Perspektive Land" wurde ein Film über unsere Schule gedreht:


Herzlichen Glückwunsch!


Erfolgreicher Sporttag mit Water-Soccer-Event

Einen freudvollen und aktiven Tag erlebten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gleich am dritten Schultag. Pünktlich reiste das Water-Soccer-Mobil an und baute ein großes Spielfeld auf, in welchem mit Wasser gefüllt und bespritzt, Fußball gespielt werden konnte. Manche Kinder genossen die Spielzeit intensiv, andere schauten erstaunt zu. Rund um das Spielfeld gab es außerdem viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen - mal anstrengend, mal spaßig. Da sich auch das Wetter im Laufe des Vormittags immer mehr besserte, konnten wir abschließend sagen:            RUNDUM GELUNGEN!

  • IMG-20190821-WA0004
  • IMG-20190821-WA0007
  • IMG-20190821-WA0010
  • IMG-20190821-WA0018
  • IMG-20190821-WA0016
  • IMG-20190821-WA0015
  • IMG-20190821-WA0019
  • IMG-20190821-WA0021
  • IMG-20190821-WA0022
  • IMG-20190821-WA0025
  • IMG-20190821-WA0029
  • IMG-20190821-WA0027
  • IMG-20190821-WA0026


Schulexkursion in  den Zoo Leipzig

Am bisher heißesten Tag des Jahres unternahm unsere Schule eine Fahrt nach Leipzig und besuchte den Zoo. Finanziert werden konnte dies von unserem Förderverein. Trotz der Hitze war es ein gelungener Tag. Viele Tiere waren zu beobachten und auch die Spiel- und Ruheplätze wurden gerne genutzt. Wir bedanken uns bei allen Eltern, die uns begleiteten und so eine Betreuung der Schüler in kleinen Gruppen ermöglichten.


Sportfest am 05.06.2019

Das Sportfest fand in diesem Jahr bei bestem Wetter statt. Die Kinder zeigten ihr Können im Weitwurf, Weitsprung, 60m - und 800m - Lauf. Danach gab es Sportspiele und gegrillte Roster. Am Ende wurden die Besten mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet.

Vielen Dank an alle Helfer!


Dankeschönveranstaltung am  13. und 14.05.2019

 

In diesem Jahr haben die Kinder unserer Schule gemeinsam mit ihren Lehrerinnen ein Programm gestaltet, welches unter dem Motto
 " Musik liegt in der Luft"
melodisch und abwechslungsreich Ergebnisse aus der gleichnamigen Projektwoche zeigte. Unterstützt von unserem Schulchor bedankten sich damit alle Kinder bei ihren Eltern, Großeltern, Familien und Freunden für jegliche Art der Unterstützung bedanken.

Herzlichen Dank für Ihr Kommmen!

Schulfest am 19.01.2019

Vielen Dank allen Besuchern und fleißigen Helfern!

"Lesen macht reich"

Unter diesem Motto stand der Besuch des Schriftstellers Armin Pongs am

27.9.2018 an unserer Schule. Für die ersten und zweiten Klassen sollte es

eine ganz besondere Lesestunde werden.Alle Kinder waren gespannt darauf, zu erfahren, weshalb sie an diesem Tag in grünen Sachen die Schule besuchen sollten. Nicht lange mussten sie auf die Lösung warten. Der Autor ließ die Kinder in die Welt des Krokofils eintauchen. So nennt er ein kleines Krokodil, welches als Hauptfigur in seinen Büchern Erlebnisse bestreitet. Den Mädchen und Jungen las er die Geschichte des kleinen Krokofils mit der Prinzessin vor, die mit ihm zusammenlebt und sich um ihn kümmert. Lebhaft und mit vielen Tricks versuchte Armin Pongs, die Kinder in seine Geschichte einzubeziehen. So gelang es ihm auch, dass durch das Bewegen der Hände und das Schnalzen der Zunge der Eindruck entstand, dass alle Kastagnetten spielen konnten.  Durch seine faszinierende Vorleseweise schaffte es der Autor, viele Mädchen und Jungen zu genauen Zuhören zu animieren und sich dann an Stellen des Buches ganz genau zu erinnern. So wussten sie noch, dass der König einen Turban trug, wie das Hochzeitskleid der Prinzessin aussah und dass das Bäumchen, unter dem gespielt wurde, ein Mandelbäumchen war. Armin Pongs brachte den Schülern näher, dass Lesen Bilder im Kopf entstehen lässt, für alle wichtig ist und es den Menschen reich macht. Als kleines Geschenk bekamen alle Mädchen und Jungen einen Mondstein, der, wenn man ihn unters Kopfkissen steckt, Träume wahr werden lässt. Eine Lesemuschel bekam jede Klasse. Sie soll ab sofort beim Lesen helfen und Belohnung  für tolles Lesen sein. Das dazu passende Lied „Der Lesekönig“, welches vorab im Musikunterricht

gehört und gelernt wurde, sangen alle gemeinsam zum Abschluss. Auch

hier ging es mit Bewegung um die entstehenden Bilder im Kopf.

Vielen Dank für das tolle Erlebnis an das Projekt „KULTURwagen e.V.“ und den Autor Armin Pongs.

In eigener Sache

Leiter für Ganztagsangebote gesucht

An unserer Schule finden von Montag bis Mittwoch Angebote im Rahmen der Ganztagsbetreuung statt. Für diese suchen wir ab dem Schuljahr 2018/19 interessierte Menschen, die im Mittagsbereich mit unseren arbeiten möchten. Die Palette der Möglichkeiten ist dabei groß und kann sportliche, handwerkliche und kreative Tätigkeiten sowie Förderangebote in vielen Bereichen beinhalten. Für neue Ideen sind wir aufgeschlossen.

Nähere Auskünfte bezüglich der genauen Zeiten und Vergütung erhalten Sie bei der Schulleitung Frau Stingl oder Frau Müller.

Tel. 037421/22718 oder per Mail: gs.karlmarxplatz-oelsnitz@t-online.de


Förderung durch die Sparkasse Vogtland

Am 20.12.2017 erhielt unser Förderverein eine Zuwendung in Höhe von 2000€ für die Gestaltung unseres Schulhofes. Dafür ein herzliches Dankeschön!


Dankeschönveranstaltungen

Die Kinder unserer Schule studierten in diesem Jahr ein Programm unter dem Motto "Es weihnachtet überall" ein, mit dem sie sich bei Eltern, Großeltern und Freunden für die Unterstützung beim Lernen bedankten.


Herbstfest am 29.09.2017


Eröffnung einer neuen Schulklasse

Am 03.04.2017 war der erste Schultag für unsere neue Vorbereitungsklasse. In dieser erlernen Kinder aus verschiedenen Ländern die deutsche Sprache und werden somit vorbereitet, am Unterricht ihrer altersentsprechenden Regelklasse teilzunehmen.

Wir begrüßen unsere neuen Mitschüler recht herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg beim Lernen!

Einweihung und Tag der offenen Tür am 11.03.2017

Nach Wochen des Aus- und Umpackens war es nun endlich so weit.

Unsere sanierte und zum Teil neue Schule öffnete die Tür für alle Interessenten, die sich bei uns umschauen wollten. Und das waren eine Menge!

Doch zunächst Begann der Tag mit der offiziellen Eröffnungsfeier. Diese fand in unserem neuen Mehrzweckraum statt und startete passend mit einem Lied, gesungen von unserem Schulchor "Schön ist es, auf der Welt zu sein". Ein Gedicht - vorgetragen durch Schüler der 3. KLassen - erzählte in gereimter Form von den Bautätigkeiten der letzten Wochen.                                                                                                 

Anknüpfend an diese konnte die Schulleiterin Frau Stingl die geladenen Gäste begrüßen. Dazu gehörten der Oberbürgermeister der Stadt Oelsnitz Herr Mario Horn, Vertreter des Stadtrates, der Vertreter des Landratsamtes Herr Meißner, unser Schulreferent von der SBA Zwickau Herr Schmidt, Vertreter der Baufirmen, des Gymnasiums und der Oberschule, Elternvertreter und zukünftige Schulanfänger. Bei allen bedankte sie sich für das Ergebnis der letzten Monate, denn alle hatten auf ihre Weise zum guten Gelingen beigetragen. Genau wie alle Kollegen unserer Schule, die ebenso viel Freizeit opferten, um es allen möglichst schnell zu ermöglichen, in den neuen Räumen zu lernen und zu arbeiten. Nicht zuletzt unsere Hausmeister leistete ebenso gute Arbeit und war stets zur Hilfe bereit.

Nach weiteren Grußworten von Herrn Horn, Herrn Drechsler und Herrn Schmidt beendete der Schulchor mit stimmungsvollen Liedern das Programm, nachdem Lehrerin Frau Gemeinhardt sich im Namen aller Kollegen bei unserer Schulleiterin mit einem großen blumenstrauß bedankte, denn auch sie hatte in den letzten Wochen Großartiges geleistet und war oft an die Grenzen ihrer Kräfte gegangen. Dennoch hatte sie stets ein offenes Ohr und ein freundliches Wort für die Lehrer der Schule.

Danach gab es großen Andrang im gesamten Schulhaus: Endlich konnte einmal alles angeschaut werden. 

Im Neubau entstanden ein geräumiges Lehrerzimmer mit Küche und damit der Möglichkeit, auch mit Schulklassen zu backen und zu kochen.. Ebenso der Sekretariatsraum und die Schulleitung, das PC - Kabinett, ein Lehrmittelzimmer, die Sanitäreinrichtungen sind jetzt dort untergebracht. Besonders stolz sind wir auf den großen, hellen Mehrzweckraum, der für Schulveranstaltungen und Ganztagsangebote genutzt werden wird.

Im sanierten Altbau ist jetzt Platz für alle Klassen der Schule, bisher waren meist die ersten Klassen im Nebengebäude hinter der Turnhalle untergebracht. Es erfolgte eine Grundsanierung, so dass die Räume jetzt hell und freundlich erscheinen. Außerdem entstand ein zweiter Fluchtweg, welcher bisher fehlte.

Auch ein behindertengerechter Eingang und ein entsprechender Fahrstuhl sind jetzt im Haus, welche bei Bedarf genutzt werden können.

Wir beherbergen nun wieder modernste Medientechnik, die auch vier interaktive Tafeln mit Beamer umfasst und ab sofort wieder genutzt werden kann. Jeder kann flexibel, zeitnah und unkompliziert auf Lernprogramme zugreifen, mit dem Internet anschaulich arbeiten oder mit "Mesax" Lernfilme ansehen und bearbeiten.

Die Außenanlagen sollen zeitnah fertiggestellt werden, so dass ein zum Spielen und Erholen einladender Schulhof entstehen wird.


E-Mail
Anruf
Karte
Infos